Startseite | Kontakt | Kontaktformular | Impressum | Sitemap

Schlösser und Schliessanlagen

Sichere Türen

Grundsätzlich geht es im Rahmen der mechanischen Absicherung um die Realisierung eines hohen sogenannten Widerstandszeitwertes. Das bedeutet, dass ein potenzieller Eindringling durch verstärkte Sicherheitsmaßnahmen möglichst lange aufgehalten wird. Einbrüche erfolgen bevorzugt durch Türen, so dass deren Sicherung besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Nach einer Studie der Polizei sollte eine Tür so beschaffen sein, dass sie einem Einbruchsversuch einen Mindestwiderstand von ca. 6 Minuten bietet, da Einbrecher sich üblicherweise nicht länger daran versuchen.

Wichtige Komponenten der Absicherung sind Türblätter, Türbänder, Türschilder, Schlösser und Schließbleche.

Um die Sicherheit von Türen zu verstärken, werden oftmals Zusatzschlösser montiert. Sinnvoll ist der Einsatz solcher Zusatzschlösser, die auch auf der Außenseite über einen geschützten Schließzylinder verfügen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Zusatzschloss nicht nur von innen sondern auch beim Verlassen des Gebäudes oder der Wohnung abgesperrt werden kann. Um auch den Schutz von Personen bei einem Einbruchsversuch zusätzlich zu erhöhen, sollten Zusatzschlösser außerdem über einen besonders stabilen Sperrbügel verfügen.
Als Zusatzsicherungen kommen z.B. Querriegelschlösser zum Einsatz, die das Türblatt über die gesamte Breite stabilisieren und die Tür gleichzeitig auf der Schloss- und Bandseite absichern. Auch Stangen- oder Kastenschlösser sind zur Absicherung geeignet.
Es wird dringend davon abgeraten, solche Einbauten selbst vorzunehmen, denn für eine wirklich sichere Montage sind Fachkenntnis und besondere handwerkliche Sorgfalt unerlässlich.

Ihr direkter Kontakt zu uns

Gerne beraten wir Sie persönlich und erstellen Ihnen unverbindlich ein Angebot.

Sie erreichen uns telefonisch oder per Email

  Krüger Telekommunikation GmbH Kleinschmitthauser Weg 16 40468 Düsseldorf